SITEMAP | IMPRESSUM & DATENSCHUTZ

sportlichaktiv.de - Ratgeber für Sport und Fitness

Artikel vom 06.08.2008 aus der Rubrik Fitness

Fit durch Tanzen

Das Tanzen ist für die meisten Menschen einfach die Darstellung und der Ausdruck von Lebensfreude. Allerdings ist Tanzen auch eine schöne Form des Sports um körperlich Fit zu werden.

Tanzen für Jedermann

Tanzen kann eigentlich Jedermann, also jeder, der sich bewegen möchte um fit zu bleiben oder zu werden; jeder der etwas für sich tun möchte; jeder der Spaß an der Musik und an Bewegungen zu Musik hat. Tanzen kann man zum Beispiel in Tanzschulen lernen, in Tanzsportvereinen, in Tanzstudios usw.

Schon kleine Kinder - ganz besonders die Mädchen - wirbeln zu Musik herum, vielleicht gehen sie auch zum Ballett oder machen bei einem Kindertanzkurs mit. Es gibt heutzutage Seniorentanzkurse, Ehepaartanzkurse, Singletanzkurse, Teenagertanzkurse usw., die sich sehr großer Beliebtheit erfreuen. Man kann die ganz normalen Standardtänze lernen, aber auch spezielle Tänze wie zum Beispiel Tango, Lambada, Salsa usw. fordern die Ausdauer, Konzentration, Fitness und auch die Musikalität des einzelnen Teilnehmers. Aber dabei bleibt es nicht. Viele Menschen haben auch die Liebe zum Square Dance oder zum beliebten Line Dance entwickelt. In der Gruppe zu tanzen und die gleichen Schrittfolgen zu lernen, macht immer wieder viel Freude.

Ein weiterer positiver Faktor beim Tanzen ist, dass auch behinderte Menschen hierbei ihre Erfolgserlebnisse haben und es ihnen sehr viel Freude bereitet, sich zur Musik zu bewegen und zwar jeder nach seinen Fähigkeiten und Möglichkeiten. Es wird Jazzdance als Fitnesssport betrieben oder man kann auch Ausdruckstanz betreiben.

Tanz als Leistungssport

Der Tanz als Leistungssport ist auf jeden Fall etwas für jemanden, der total durchtrainiert ist und eine richtig gute Kondition besitzt und vor allen Dingen das Talent zum Tanz hat. Tanz als Leistungssport ist ein richtiger Knochensport, der einen bis an die Grenzen bringt. Das Training muss regelmäßig die Woche mehrere Stunden sein, damit man später zu Auftritten auch gut in Form ist und vor allen Dingen so gut ist, dass man vielleicht sogar bei Turnieren gewinnt. So gibt es verschiedene Sparten, in denen der Tanzsport ein Leistungssport ist und zwar zum Beispiel sind das Standardtänze, das sind Lateinamerikanische Tänze, das ist Rock'n Roll usw.

FITNESS
Mit leichten Trainingsprogrammen den Frauenkörper stylen

FITNESS
Das richtige Outfit fürs Joggen im Winter

FITNESS
Mit Aerobic zur perfekten Figur

SPORTGERäTE
Sportgeräte zum Spielen und Aktivsein am Strand

SPORTGERäTE
Auswahl des richtigen Ergometers für das Training zu Hause

MANNSCHAFTSSPORT
Handball - rau und doch beliebt wie nie

SPORTERNäHRUNG
Sinnvolle Nahrungsergänzung beim Krafttraining

SPORTMEDIZIN
Vorbeugen und Behandeln von Überlastungen durch das Laufen

TRAINING
Die besten Studio-Übungen für Anfänger

INDIVIDUALSPORT
Skateboarden als neuer Trend der Teenager

SPORTGERäTE
Was ist bei der Auswahl eines Mountainbikes zu beachten

SPORTERNäHRUNG
Gesunde und augewogene Ernährung für Ausdauersportler

SPORTMEDIZIN
Training ohne Kater

Zum Seitenanfang NACH OBEN   Zurück zur vorherigen Seite ZURÜCK

© 2007-2018 sportlichaktiv.de

Alle Texte auf dieser Website sind urheberrechtlich geschützt. Eine anderweitige Veröffentlichung dieser Texte, auch nur auszugsweise, ist nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung des Autors zulässig.